In unserem vorherigen Blog konnten Sie lesen, dass Fahrradfahren effizienter ist, umweltschonender, schneller, gesünder, es lässt Sie intelligenter und widerstandsfähiger werden. In diesem Teil der Vorteile des Fahrradfahrens mit unseren Seitenrädern für Erwachsene erwähnen wir fünf weitere Vorteile von optimalegezondheid.com.

Unser sechster Vorteil ist, dass körperliche Bewegung auf dem Fahrrad für eine schnellere und effizientere Verdauung sorgt. Das schnellere Arbeiten der Därme, kombiniert mit dem Vermögen, mehr Wasser aufnehmen zu können, sorgt für eine bessere Verdauung Ihrer Nahrung. Nicht nur die Beinmuskulatur wird trainiert, sondern auch die Muskeln rund um Ihre Organe, wodurch diese besser funktionieren.

Der siebente Grund, unsere stabilisierenden Seitenräder zu verwenden, ist, dass Sie bei regelmäßigem Radfahren besser mit Stress bei der Arbeit umgehen können. Ebenfalls haben Sie eine bessere Motivation. Radfahren verbessert die Stimmung, die wiederum für eine bessere Atmosphäre in der Arbeitsumgebung sorgt. Außerdem können sportliche Arbeitnehmer ihre Arbeit besser planen und rechtzeitig beenden.

Als achten Grund können wir erwähnen, dass das Radfahren mit unseren Seitenrädern für Erwachsene ebenfalls eine positive Auswirkung auf Ihre Haut hat. Nicht nur die Bewegung auf dem Fahrrad, sondern allgemein das Bewegen an der frischen Luft, hat eine sehr gute Auswirkung auf Ihre Haut. Wenn man draußen ist und sich bewegt, wird die Blutzirkulation in der Haut erhöht. So werden Nährstoffe und Sauerstoff zugeführt und Giftstoffe können schneller und effizienter entfernt werden. Bewegung sorgt auch für eine höhere Produktion des Stoffes Kollagen. Dies ist ein Stoff, der dazu führt, dass Falten weniger schnell auffallen. Außerdem wird eine geschädigte Haut schneller wiederhergestellt.

Auf Nummer neun haben wir noch einen sehr wichtigen Grund, mit unseren Seitenrädern für Erwachsene loszufahren. Wenn Sie täglich 20 bis 30 Minuten Radfahren, bemerken Sie sofort, dass die Zeit, die Sie zum Einschlafen benötigen, halbiert wird. Außerdem schlafen Sie auch noch eine Stunde länger. Indem Sie sich dem Tageslicht aussetzen und sich im Freien aufhalten, geben Sie Ihrem Körper die Möglichkeit, den natürlichen Tag- und Nachtrhythmus besser ins Gleichgewicht zu bringen. Sich im Freien aufhalten sorgt für eine Reduktion des Stresshormons Cortisol, was einen guten Beitrag zu einer Nacht gut schlafen leistet.

Abschließend erwähnen wir noch einen sehr wichtigen Grund, unsere Stützräder zu benutzen: Übergewicht. Durch das Radfahren nehmen Sie ab, wenn auch Joggen noch schneller geht. Dies ist jedoch nicht immer positiv für Ihre Knie. Wenn Sie sich auf Ihren Fuß stellen, wird ein Druck ausgeübt, der mehr als doppelt so groß wie Ihr Körpergewicht ist. Deshalb werden Ihre Knie beim Joggen mit Ihrem Gewicht belastet. In diesem Moment ist Radfahren also ebenfalls eine gute Lösung. Der größte Teil Ihres Gewichts ruht auf dem Sattel, so werden Ihre Knie entlastet.