Man könnte sagen, dass Radfahren in unserer DNA liegt. Die Niederlande sind weltweit als Fahrradland bekannt und darauf sind wir stolz. Wir haben viele Radwege und Radwege im ganzen Land. Das gibt dem Radsportbegeisterten viele Möglichkeiten. Es ist daher sehr ärgerlich, wenn Sie nach vielen Jahren Fahrradvergnügen (plötzlich) nicht mehr radeln können oder wenn Sie es nicht mehr wagen. Vielleicht haben Sie Gleichgewichtsstörungen und / oder (aufgrund schlechter Erfahrungen) Angst vor einem Sturz. Glücklicherweise gibt es Lösungen, um weiter Rad fahren zu können. Auf diese Weise behalten Sie immer noch die Freiheit, die Ihnen das Radfahren bietet, und Sie bekommen auch genug Bewegung. Sie müssen sich entscheiden, ob Sie sich für ein Dreirad oder ein Set mit Stützrädern für Erwachsene entscheiden. In diesem Artikel gehen wir beide Optionen durch und hoffen, Ihnen einen Einblick in die Vor- und Nachteile eines Dreirads und von Stützrädern für Erwachsene zu geben.

Warum ein Dreirad?

Es kann viele Gründe geben, warum Sie vor der Wahl stehen, Ihr Fahrrad anpassen oder sich für ein Dreirad entscheiden zu müssen. Vielleicht haben Sie Angst, auf die Straße zu fallen, Sie haben eine Verletzung, die es schwieriger macht, auf das Fahrrad zu steigen, oder Sie haben eine Gleichgewichtsstörung. So oder so: Es ist absolut ratsam zu sehen, was am besten zu Ihrer Situation passt (Stützrädern für Erwachsene oder ein Dreirad). Aus diesem Grund bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine Probefahrt bei unseren Swinging Wheels-Händlern zu machen.

Was zeichnet ein Dreirad aus?

Wenn Sie ein Dreirad benutzen möchten, ist es auf jeden Fall ratsam, mehr darüber zu erfahren, was möglich ist. Dreiräder gibt es in allen Formen und Größen, und Sie können zwischen allen Arten von Marken wählen. Eine der bekanntesten Marken ist der Niederländer Van Raam. Zusätzlich zu den Swinging Wheels bieten wir optional auch die Standing Wheels an. Mit Standing Wheels können Sie Ihr aktuelles Fahrrad in ein Dreirad verwandeln lassen.

Warum sollten Sie ein Dreirad nehmen?

1. Dreiräder sind stabil

Mit einem Dreirad erhalten Sie Stabilität und Komfort. Dreiräder sind daher auf drei Räder ausgelegt. Außerdem muss nichts mehr montiert werden, ein Dreirad ist „fahrbereit“. Bei erwachsenen Stützrädern ist es wichtig, dass sie korrekt montiert sind, da sie sich sonst instabil anfühlen können. Wie dem auch sei, in beiden Fällen ist es wichtig, dass man sich daran gewöhnt. Eine Probefahrt ist daher kein überflüssiger Luxus.

2. Dreiräder sorgen für Gleichgewicht

Der vielleicht größte Vorteil eines Dreirads: Sie geraten nicht aus dem Gleichgewicht (auch wenn Sie langsam fahren). Der Schwerpunkt ist niedrig, so dass Sie näher am Boden sind und sich das Ganze stabiler anfühlt. Alle drei Räder sind auch immer am Boden (was auch mit Stützrädern für Erwachsene möglich ist).

3. Dreiräder können rückwärts fahren (in bestimmten Fällen)

Wenn Sie ein Dreirad mit Pedalunterstützung fahren, können Sie auch rückwärts fahren. Dies kann nützlich sein, wenn Sie an einem Ort fahren müssen, an dem Sie nicht abbiegen können.

4. Mit Dreirädern können Sie sitzen bleiben

Der letzte Vorteil eines Dreirads ist, dass Sie auch im Stehen sitzen bleiben können. Sie müssen also nicht einmal Ihre Füße auf den Boden stellen, wenn Sie an der Ampel stehen.

Arten von Dreirädern

Wie bereits erwähnt, gibt es bei Dreirädern eine große Auswahl. Ob Sie sich für eines der verschiedenen Dreiräder entscheiden, die Van Raam in seinem Sortiment hat, oder für die Standing Wheels (mit denen Ihr aktuelles Fahrrad zum Dreirad wird): Die Auswahl ist riesig. Das Wichtigste dabei ist, was Ihren Anforderungen am besten entspricht. Dies ist sicherlich wichtig, da insbesondere Dreiräder eine erhebliche Investition erfordern können.

Um zu sehen, was am besten zu Ihnen passt, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine Probefahrt zu machen. Auf diese Weise können Sie sehen, ob Swinging Wheels (Stützrädern für Erwachsene) oder Standing Wheels (Ihr Fahrrad wird zum Dreirad) Ihren Anforderungen entsprechen.

Stützräder für Erwachsene

Swinging Wheels sind Stützräder für Erwachsene (und Kinder), die Ihnen in vielen Fällen die Möglichkeit bieten, für relativ wenig Geld auf Ihrem aktuellen Fahrrad weiterzufahren. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die Vorteile von Swinging Wheels.

Warum erwachsene Stützräder?

1. Sie können Ihr aktuelles Fahrrad weiter fahren

In den meisten Fällen können Sie die Swinging Wheels auf Ihrem aktuellen Fahrrad platzieren. Dies bedeutet, dass Sie kein neues Fahrrad kaufen müssen und Ihr aktuelles Fahrrad weiterhin verwenden können. Das spart Ihnen viel Geld und Sie müssen sich nur an das Vorhandensein eines zusätzlichen Radpaares auf Ihrem Fahrrad gewöhnen. Wir werden immer mit Ihnen zusammen überlegen, ob die Swinging Wheels auch die richtige Option für Sie und Ihr Fahrrad sind.

2. Sie können Ihr Fahrrad auf dem Fahrradträger mitnehmen

Fahrräder mit Stützrädern für Erwachsene wie Swinging Wheels können auf dem Fahrradträger Ihres Autos mitgenommen werden. Auf diese Weise können Sie auch in der Nähe Ihrer Urlaubsadresse Rad fahren.

3. Stabilität und eine langfristige Lösung

Swinging Wheels Stützräder für Erwachsene bieten Ihnen die richtige Stabilität und Sicherheit. Mit Swinging Wheels haben Sie Stützräder, die nicht nur eine vorübergehende Lösung sind. Sie haben die Wahl zwischen Stützrädern, die leicht über dem Boden hängen, und Seitenrädern, die den Boden dauerhaft berühren. Sicherheit steht bei Swinging Wheels an erster Stelle.

Ein paar Einschränkungen

Die wichtigste Einschränkung, die wir mit erwachsenen Stützrädern machen können, ist, dass sie korrekt montiert werden müssen. Wenn Sie sich für Stützräder für Erwachsene von Swinging Wheels entscheiden, empfehlen wir Ihnen, die Montage von unseren Fachleuten durchführen zu lassen. Sicherheit steht für uns an erster Stelle: Wenn Ihr Fahrrad nicht für Swinging Wheels geeignet ist, informieren wir Sie auch.

Wie in diesem Artikel bereits mehrfach erwähnt, empfehlen wir Ihnen, eine Probefahrt bei einem Swinging Wheels-Händler durchzuführen. Die Bilder und Videos auf dieser Website sind schön, aber am Ende geht es darum, es selbst zu erleben.

Höre auf deine Gefühle und deinen Verstand

Für uns ist es wichtig, dass Sie im Voraus überlegen, was Sie für ein angepasstes Fahrrad benötigen. Aus diesem Grund empfehlen wir dringend, dass Sie im Internet die Augen offen halten und nachforschen, was benötigt wird.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie uns für eine Probefahrt bei einem der Swinging Wheels-Händler kontaktieren oder auf unserer Website nach Informationen zu den Swinging Wheels oder Standing Wheels suchen. Indem Sie im Voraus recherchieren, was möglich ist, und dann eine Probefahrt planen, haben Sie Ihr Gefühl und Ihre Vernunft genutzt und können zu einem guten Ergebnis kommen.